Vipassana Meditationskurs

Kein Weg, kein Ziel – grenzenlose Weite. JETZT.

Wochenendseminar

mit Wolfgang Seifert

22.10.2021 19:00 – 21:30 Uhr
23.10.2021 09:00 – 19:00 Uhr
24.10.2021 09:00 – 16:00 Uhr
im Aññathabhava, Drostestr. 8, 30161 Hannover
Vormerkungen an: hallo@annathabhava.de
Auf Spendenbasis.

„Von der Quelle bis zum Ozean fließt ein Fluss in immer währender
Verwandlung. Die Meditation lehrt gleichsam, sich dem Lebensstrom der Verwandlung hinzugeben. In diesem Erkennen sind Hingabe und Freiheit eins.“

Über das Vipassana Seminar

Vipassana-Meditation bedeutet intuitive Einsicht zu gewinnen, wie das Leben IST. Im Betrachten, Zulassen und Aushalten aller körperlichen und geistigen Vorgänge, geschieht die Begegnung mit sich selbst, ohne Verdrängung, Vermeidung, Rechtfertigung oder Beschönigung.
Diese Übungsweise erfordert Mut zur Ehrlichkeit, Loslösung von Konzepten und Illusionen, Geduld und Kontinuität in der Übungspraxis.
In dem Maße, wie Wünsche und Ängste sich vermindern, wachsen
Hiersein und Freiheit.

Der Kurs gestaltet sich durch: SitzMeditation (die Hauptübung), GehMeditation, Hatha-Yoga, Mantrarezitation, persönliche Gespräche,
Vorträge und Schweigezeiten.

Das Seminar ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Verpflegung: Normalerweise machen wir ein Buffet aus mitgebrachten Speisen, aufgrund von Corona nimmt jeder seine eigene Verpflegung für die Mittagspause mit. In der direkten Umgebung gibt es Restaurants.

Achtsamkeit Qi Gong Meditation achtsam hannover

Über Wolfgang Seifert

Wolfgang Seifert erfuhr seine
Schulung in Burma, Thailand und
Sri Lanka. Die Lehrerlaubnis
erteilte ihm Dhiravamsa.

Website von Wolfgang Seifert