Qi Gong

Tagesseminar

28.11.2020 – mit Claudius Mentele

28.11.2020
9:30 – 16:30 Uhr
Aññathabhava, Drostestr. 8, 30161 Hannover
Anmeldungen an: hallo@annathabhava.de
Auf Spendenbasis.

Qi Gong Tagesseminar Hannover

Qi Gong – Guigen

An diesem Seminartag werden wir die Guigen Qi Gong Form kennen lernen, üben und vertiefen.

Qi Gong ist eine jahrtausendealte Bewegungsform mit Ursprung in China, die Energie (Qi) in Arbeit (Gong) bringt. Damit ist der Energiefluss in den Meridianen des Körpers gemeint (weitläufig auch aus der Traditionellen Chinesischen Medizin bzw. der Akupunktur bekannt). Durch die oftmals fließenden Bewegungen werden unterschiedliche Meridiane und Organe angesprochen, der Qi-Fluss wird angeregt und normalisiert. Körper und Geist kommen in Einklang, das Körperbewusstsein wird gefördert.

Guigen ist eine Form, die im 20. Jahrhundert entstanden ist und sehr gezielt chronische Leiden reguliert sowie vor allem die Organe und Kreisläufe von Milz, Lunge, Niere, Leber und Herz anspricht.

Die Übungen sind für jeden geeignet und leicht erlernbar. Der Kurs richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene. Bequeme Kleidung ist von Vorteil.
Verpflegung: Normalerweise machen wir ein Buffet aus mitgebrachten Speisen, aufgrund von Corona nimmt jeder seine eigene Verpflegung für die Mittagspause mit.

Wer regelmäßig Qi Gong praktizieren möchte, ist herzlich eingeladen zur zweiwöchentlichen Qi Gong Gruppe, Dienstag abends, zu kommen. Mehr Infos unter Programm.