Dāna – uneigennütziges Geben

Dāna ist Teil der Buddha-Lehre und ein wichtiger Teil der Praxis. Ein großzügiges Herz ist unter anderem, was die Menschheit erneuert.

Dāna bedeutet selbstloses Geben. So ist Dāna folglich die Möglichkeit aus einer heilsamen Intention heraus zu geben, ohne etwas zurück zu erwarten und spielt eine zentrale Rolle auf dem Weg der Befreiung. Gemäß der Lehre verlangt das Aññathabhava keine festen Gebühren für die Praxis und Weitergabe des Dhamma. Es ist wichtig, sich bei der Teilnahme einer Veranstaltung bewusst zu machen, dass der Ort nur mit eurer finanziellen Mitwirkung in Form von einer Spende weiter fortgeführt werden kann. Oft kommen Fragen, wie viel gespendet werden soll. Dāna ist aber bewusst frei wählbar.

Prioritäten vergegenwärtigen

Bei der Frage, wie viel wir freiwillig als Spende geben möchten, setzen wir uns mit unseren Prioritäten auseinander: Was ist uns wichtig im Leben? Vergleichen wir andere Aspekte in unserem alltäglichen Leben – wie viel ist uns unsere spirituelle Entwicklung wert? Wie viel möchten und können wir geben? Womit verbringen wir unsere Zeit, wen unterstützen wir und wofür setzen wir unsere Energie ein? Wann gebe ich, was übrig ist und wann bin ich großzügig?

Uneigennütziges Geben öffnet das Herz und die Ich-Bezogenheit rückt für einen Moment in den Hintergrund und öffnet so die Perspektive, sich um das Wohlergehen anderer zu kümmern.

Was rechte Großzügigkeit bedeutet

Wahre Großzügigkeit kann nicht erzwungen werden: Sie ist Teil der Praxis und offenbart sich, wenn die Achtsamkeit Früchte trägt. Dann wird das Herz ganz leicht und es entsteht eine Harmonie zwischen Geben und Nehmen.

Möglichkeiten der Unterstützung

1. Freie Spende auf das Lilienhof-Konto per Überweisung oder Paypal
2. Freie monatliche Spende per Überweisung auf das Lilienhof-Konto oder Paypal. Insbesondere diese sind von großer Bedeutung für das Forbestehen des Ortes.
3. Jährliche Spende durch Fördermitgliedschaft (75 € | ermäßigt 50€)
4. Bei Tages- und Wochenendseminaren gibt es zwei Spendentöpfe – zum Einen für den Erhalt des Ortes und zum anderen werden Spenden in bar an die Lehrperson übergeben.

Vereinskonto Lilienhof e.V.
IBAN: DE98 5089 0000 0065 5814 00
BIC: GENODEF1VBD
Volksbank Darmstadt – Südhessen eG​

Spenden über Paypal

Spenden sind steuerlich absetzbar. Deshalb können auf Wunsch Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

Herzlichen Dank für dein Dāna!